Therapie

Es werden nebem dem gesamten Spektrum der konservativen Orthopädie folgende Leistungen angeboten:

Spezielle Diagnostik:
– konventionelles Röntgen des Skelettsystems
– Ultraschalldiagnostik des Bewegungsapparates und der Säuglingshüfte

Spezielle Therapie:
– Chirotherapie als Behandlungsmethode für Funktionsstörungen am Bewegungsapparat (im Volksmund „rucksen“ genannt)
– Neuraltherapie als Möglichkeit der Schmerzbehandlung mittels Injektion

Daneben werden zusätzlich zu den Kassenleistungen spezielle Behandlungen durchgeführt (siehe IGeL).